HOME TERUG
Send mail


Reflexzonen des Ohres.
Die Möglichkeit den Körper über das Ohr zu beeinflussen, war schon im alten Ägypten bekannt. Wieder entdeckt wurde diese Methode durch Dr. P. Nogier aus Frankreich und seinen chinesischen Nachfolgern. Die Anordnung der Reflexzonen am Ohr entspricht der Lage von Organen und Körperteilen eines Fötus, mit dem das Ohr oft verglichen wird.
Die Karte zeigt die Reflexzonen des Ohres und deren Verbindungen mit Wirbelsäule, Knochen und Organen, sowie eine Reihe  psychisch relevanter Punkte.
Format A4 (21x30cm): Zellophaniert € 5,00 | Plastifiziert € 7,50