• PL-A2 PA-A2

    AURICULO TERAPIA

    Dieses mehrsprachige Poster präsentiert die Lokalisation der Akupunkturpunkte auf dem Ohr. Die lateinischen Bezeichnungen sind groß geschrieben, darunter findet man die Übersetzung ins Französische, Englische, Niederländische und Deutsche. Das Poster zeigt - durch die Farbgebung besonders anschaulich - die Bereiche des Ohres mit den meisten korrespondierenden Organen und Körperteilen. Zusätzlich wird die Anatomie des Ohres auf einem kleinen Bild in derselben Farbgebung auf Lateinisch dargestellt. Durch diese farbige Übersichtlichkeit fällt es leicht, auf dem Ohr die Punkte der korrespondierenden Organe zu finden.


     

    Format A2 (42x60cm)

  • PL-A2 PA-A2

    DIE REFLEXZONEN AM FUß

    Die Reflexzonen am Fuß werden hier detailliert wiedergegeben. Zusätzlich sind auf der Rückseite einige Massagetechniken anschaulich erklärt.


     

    Format A2 (42x60cm)

  • PL-A2 PA-A2

    DIE REFLEXZONEN DER HAND

    Die Reflexzonen der Hand sind für die Massage und Selbstmassage leichter verfügbar als die des Fußes. Trotzdem ist die Handreflexologie im Vergleich zur Fußreflexologie weniger bekannt. Bestimmte, deutlich bestimmbare Stellen der Hand korrespondieren mit den dazugehörigen Organen und Körperteilen und lassen sich durch eine Handmassage beeinflussen. Mit der Karte lernen Sie, wie das genau funktioniert.


     

    Format A2 (42x60cm)

  • PL-A2 PA-A2

    REFLEXZONEN AN DER HAND UND AM FUß

    Die Reflexzonen am Fuß werden hier detailliert wiedergegeben. Zusätzlich sind auf der Rückseite einige Massagetechniken anschaulich erklärt. Die Reflexzonen der Hand verdienen größere Aufmerksamkeit, da sie jederzeit problemlos bei sich selbst und anderen angewandt werden können. Dazu bietet diese Karte eine Anleitung mit einer genauen Darstellung der Reflexzonen und einer Beschreibung der wichtigsten Massagegriffe.


     

    Format A2 (42x60cm)

  • PL-A2 PA-A2

    QIN YING BA MAI

    Auf diesem Poster werden Qi Jing Ba Mai, die acht Sondermeridiane bzw. Extrameridiane in jeweils einem Paar in insgesamt vier Abbildungen präsentiert. Die Abbildungen verdeutlichen den Verlauf der Sondermeridiane und die dazu gehörigen Punkte. Die Sondermeridiane werden verwendet, wenn die üblichen Methoden nicht zu dauerhaften Ergebnissen führen. Auf der Rückseite des Posters befinden sich kurze Erklärungen auf den vier Sprachen Niederländisch, Französisch, Deutsch und Englisch.


     

    Format A2 (42x60cm)

  • PL-A2 PA-A2

    AKUPUNKTURPUNKTE

    Dieses Poster zeigt die Ju Punkte (vom Blasenmeridian auf dem Rücken) und die Mu Punkte (die Alarmpunkte), gibt eine genaue Massageanleitung und weist Ihnen die genauen Stellen, die für die Massage besonders geeignet sind.


     

    Format A2 (42x60cm)

  • PL-A2 PA-A2

    DIE MERIDIANE

    Die chinesische Heilkunde nutzt die körpereigenen Energieflüsse (Meridiane) zur Heilung der mit ihnen verbundenen Organe und Organfunktionen. Durch bestimmte Punke an der Hautoberfläche, die über den ganzen Körper verteilt sind, kann die Körperenergie mit der kosmischen Energie in Verbindung gebracht werden. Die Karte zeigt all diese Punkte und Meridiane.


     

    Format A2 (42x60cm)

  • PL-A2 PA-A2

    DIE MERIDIANE UND DIE FÜNF ELEMENTE

    Die Meridiane und die fünf Elemente


     

    Format A2 (42x60cm)

  • PL-A2 PA-A2

    MARMA AYURVEDISCHE PUNKTE

    Marma Ayurvedische Punkte


     

    Format A2 (42x60cm)

  • PL-A2 PA-A2

    WU XING: DIE FÜNF ELEMENTE

    Wu Xing: die fünf Elemente


     

    Format A2 (42x60cm)

  • PL-A2 PA-A2

    CHAKRA 2002

    Auf diesem lebendig gestalteten Poster ist das gesamte Chakrabild dargestellt. Darüber hinaus sind auch die einzelnen Symbole und Bestandteile separat abgebildet und benannt. Auch die weniger bekannten Kopfchakren und die Mantra Yantra sind hier zu finden.


     

    Format A2 (42x60cm)

  • PL-A3 PA-A3

    DIE REFLEXZONEN AM FUß

    Die Reflexzonen am Fuß werden hier detailliert wiedergegeben. Zusätzlich sind auf der Rückseite einige Massagetechniken anschaulich erklärt.


     

    Format A3 (30x42cm) gefaltet

  • PL-A3 PA-A3

    DIE REFLEXZONEN AN DER HAND

    In kurzer und verständlicher Weise werden die wichtigsten Linien der Hand besprochen. Dabei wird auf die Bedeutung von Länge, Verlauf und Ausgeprägtheit der einzelnen Linien eingegangen. So entsteht ein überschaubares Gesamtbild, das als Orientierungshilfe gedacht ist.


     

    Format A3 (30x42cm) gefaltet

  • PL-A4 CE-A4

    DIE REFLEXOLOGIE DES GESICHTS

    Die Reflexologie des Gesichts


     

    Format A4 (21x30cm)

  • PL-A4 CE-A4

    DIE REFLEXZONEN AM FUß

    Es handelt sich um eine komplette Übersicht der klassischen Reflexzonen des Fußes in einer optisch ansprechenden Form. Alle Reflexzonen des Fußrückens, der Seiten und der Sohlen des rechten und linken Fußes werden auf der ersten Seite gezeigt. Auf der Rückseite der Karte werden einige Massagetechniken von allgemeiner Entspannung oder Anregung des Energieflusses bis hin zu spezifischen Behandlungsvorschlägen einiger alltäglicher Beschwerden erklärt und illustriert.


     

    Format A4 (21x30cm)

  • PL-A4 CE-A4

    DIE REFLEXZONEN DER HAND

    Handmassage ist entspannend und heilend. In Zeiten von psychischem und emotionalem Stress kann sie Ruhe und Klarheit bewirken. Verständnis und Sympathie werden besonders durch die Hand übertragen. Die Handmassage kann auch dazu verwendet werden, bestimmte Körperteile und Organe über die Reflexzonen zu behandeln. Diese anschauliche farbige Karte zeigt alle Reflexzonen der Handfläche und des Handrückens. Auf der Rückseite werden einige Massagetechniken von allgemeiner Entspannung oder Anregung des Energieflusses bis hin zu spezifischen Behandlungsvorschlägen einiger alltäglicher Beschwerden erklärt und illustriert.


     

    Format A4 (21x30cm)

  • PL-A4 CE-A4

    REFLEXZONEN AN DER HAND UND AM FUß

    Sehr praktisch lassen sich auf dieser Karte die Reflexzonen von Hand und Fuß miteinander vergleichen. Regelmäßige Massage der Reflexzonen entspannt Körper und Geist und gibt Energie und das Gefühl von Wohlbehagen. Für chronische Beschwerden ist eine ßussmassage besser geeignet, für psychische die Hand. Sie erhalten neben einer allgemeinen Einführung in die Massage auch noch Tipps wie man die gängigsten körperlichen Probleme wie Erkältung, Verstopfung, Menstruationsbeschwerden, Kopfschmerzen, Heiserkeit usw. mit einer Massage behandeln kann.


     

    Format A4 (21x30cm)

  • PL-A4 CE-A4

    REFLEXZONEN DES OHRES

    Die Möglichkeit den Körper über das Ohr zu beeinflussen, war schon im alten Ägypten bekannt. Wieder entdeckt wurde diese Methode durch Dr. P. Nogier aus Frankreich und seinen chinesischen Nachfolgern. Die Anordnung der Reflexzonen am Ohr entspricht der Lage von Organen und Körperteilen eines Fötus, mit dem das Ohr oft verglichen wird. Die Karte zeigt die Reflexzonen des Ohres und deren Verbindungen mit Wirbelsäule, Knochen und Organen sowie eine Reihe psychisch relevanter Punkte.


     

    Format A4 (21x30cm)

  • PL-A4 CE-A4

    GESUNDHEIT UND IHRE ZÄHNE

    Der deutsche Gründer der Elektroakupunktur, Herr Dr. Voll, hat eine Verbindung zwischen Gebissproblemen und dem Gesundheitszustand der unterschiedlichen Organe festgestellt. Eine Zusammenfassung seiner Entdeckungen ist auf dieser Karte dargestellt. Auf der Vorderseite der Karte werden auf eine übersichtliche Weise das korrespondierende Organ, die Nerven, Drüsen, Sinnesorgane, Gelenke und Knochen zu jedem der Zähne dargestellt. Die Abbildungen und Erklärungen auf der Rückseite verdeutlichen die Verbindungen zwischen der Wirbelsäule und der Gebisselemente.


     

    Format A4 (21x30cm)

  • PL-A4 CE-A4

    CRANIALE REFLEXOLOGIE

    Während des kurzzeitigen Bestehens dieser Karte hat dieselbe bereits viel Interesse der Menschen erhalten, die sich mit Craniosakralen Therapien beschäftigen. Sie ist dem Werk des Franzosen Philippe Vincent entlehnt. Um die Lokalisierung in der Abbildung zu vereinfachen, sind die Schädelknochen abgenommen worden. Massage und die Anwendung von ätherischen Ölen sind die Methoden, die am ehesten auf der Hand liegen. Durch die anschaulichen Abbildungen können gezielt betreffende Bereiche auf dem Schädel massiert und somit die korrespondieren Organe und Knochen beeinflusst werden.


     

    Format A4 (21x30cm)

  • PL-A4 CE-A4

    ZUNGENDIAGNOSE

    Zungendiagnose


     

    Format A4 (21x30cm)

  • PL-A4 CE-A4

    AKUPUNKTURPUNKTE

    Dieses Poster zeigt die Ju Punkte (vom Blasenmeridian auf dem Rücken) und die Mu Punkte (die Alarmpunkte), gibt eine genaue Massageanleitung und weist Ihnen die genauen Stellen, die für die Massage besonders geeignet sind.


     

    Format A4 (21x30cm)

  • PL-A4 CE-A4

    DIE AKUPUNKTURPUNKTE DES ßUSSES

    Auf dieser Karte ist eine Vielfalt von Informationen zusammengestellt, die für Menschen, die auf die eine oder andere Art mit den Füßen und/oder Körperenergien arbeiten, interessant ist. Eine wertvolle Studien - und Inspirationsquelle. Die Informationen der ersten Seite sind eine Zusammenfassung der Fakten aus einer neueren Arbeit über die Fußakupunktur. Drei Aspekte sind bemerkenswert: 1. Akupunkturpunkte, die bei typischen Fußproblemen und 2. Akupunkturpunkte, die bei anderen Problemen im Körper verwendet werden können, 3. Akupunkturpunkte, die auf die Organe wirken. Den letzten Punkt betreffend, stimmen die Lokalisationen der Akupunkturpunkte meistens nicht mit den Auffassungen von Fußreflexologen in der westlichen Welt überein. Auf der Rückseite der Karte sind die Meridianpunkte und die Beschwerden, bei denen sie angewendet werden, zu finden. Außerdem sind auf der Karte Anweisungen für den Gebrauch von Moxa beschrieben. Moxa, getrocknetes Beifußkraut, wird in der Naturmedizin mit dem Fuß in Verbindung gebracht. Beifußkraut wird von alters her gegen Feuchte-, Kälteprobleme und typische Frauenleiden verwendet. Hier werden Art und Dauer der Anwendung angegeben. Schließlich ein ungewöhnliches Diagramm der Meridianabschnitte von der Fußsohle. Es ist von Shizuto Masunaga veröffentlicht worden, der besonders als Initiator von Zen Shiatsu oder Yokai Shiatsu bekannt ist. Diese Energieflüsse können durch Streichen beeinflusst werden. Der Herausgeber hat dieses Diagramm viele Jahre benutzt und dessen Wirksamkeit feststellen können.


     

    Format A4 (21x30cm)

  • PL-A4 CE-A4

    DIE AKUPUNKTURPUNKTE DES GESICHTS

    Diese Abbildung zeigt alle Akupunkturpunkte des Gesichts, sowohl die Meridianpunkte als auch die sich außerhalb der Meridiane befindlichen Punkte. Auf der Rückseite stehen die Krankheitssymptome welche man durch Akupressur am Kopf behandeln kann. Außerdem werden verschiedene Akkupressurmöglichkeiten am Kopf erläutert.


     

    Format A4 (21x30cm)

  • PL-A4 CE-A4

    DIE FüNF ELEMENTE IN DER AKUPUNKTUR

    Man erhält hier auf übersichtliche Weise die Grundlagen der Lehre der fünf Elemente/ Transformationen.


     

    Format A4 (21x30cm)

  • PL-A4 CE-A4

    MERIDIANE UND CHRONOBIOENERGETICA

    Meridiane und Chronobioenergetica


     

    Format A4 (21x30cm)

  • PL-A4 CE-A4

    MOXIBUSTION

    Die Moxibustion ist eine weniger bekannte Behandlungsmethode der Traditionellen Chinesischen Medizin. Ein Stab von getrocknetem Beifuß- oder Wermutkraut (Artemisia vulgaris) wird angezündet und über die Akupunkturpunkte gehalten. Die Moxibustion ist die ideale Methode, um Kälteprobleme" zu behandeln, wie z.B. Energiemangel, chronische Müdigkeit, Gelenkprobleme, Verdauungsschwäche und Frauenkrankheiten. Diese gehaltvolle Karte macht deutlich, wie man "moxiert" (dh. die Moxibustion anwendet), präsentiert alle wichtigen Punkte auf jedem Meridian (Lokalisierung und Indikationen) und zeigt eine Reihe von Gesundheitsproblemen mit den Punktkombinationen für die jeweilige Behandlung. Eine beeindruckende Fülle und Reichhaltigkeit an Informationen auf vier Seiten!


     

    Format A4 (21x30cm)

  • PL-A4 CE-A4

    DIE SPEZIELLEN PUNKTE IN DER AKUPUNKTUR

    Auf dieser Karte finden Sie die Lage der antiken Punkte, die Himmelfenster, Akkumulationspunkte, Lo-Punkte, Brunnenpunkte, Aktivierungs- und Beruhigungspunkte sowie Punkte welche die Blutbildung und Energie stimulieren und noch viele andere wichtige Punkte.


     

    Format A4 (21x30cm)

  • PL-A4 CE-A4

    SYMPTOMATISCHE AKUPUNKTURPUNKTE

    Auf dieser Karte sind die wichtigsten symptomatischen Akupunkturpunkte zusammengestellt. Für jeden Punkt wird die genaue Lokalisierung beschrieben und illustriert sowie die erzielbare physiologische Wirkung angegeben.


     

    Format A4 (21x30cm)

  • PL-A4 CE-A4

    MASUNAGA ZEN SHIATSU KETSU

    Die Reflexologie des Gesichts


     

    Format A4 (21x30cm)

  • PL-A4 CE-A4

    AROMATHERAPIE

    Eine beträchtliche Anzahl der in der Natur vorkommenden Pflanzen und Früchte enthalten natürliche Aromastoffe. Durch Extraktion dieser Substanzen, meist durch Dampfdestillation, gewinnt man die ätherischen Öle. Diese werden hauptsächlich in der Parfüm- und Lebensmittelindustrie benutzt. Jedoch schon seit dem Altertum hat man die wohltuenden Eigenschaften dieser Öle bemerkt. Das breite Spektrum von ätherischen Ölen bietet uns heilende, tonisierende, entspannende, verdauungsfÖrdernde, antiseptische, inspirierende und viele andere Eigenschaften. Das Ziel der Aromatherapie besteht also darin, die ätherischen Öle zur Verbesserung des Wohlbefindens zu verwenden. Die vorliegende Karte präsentiert die wichtigsten ätherischen Öle mit ihren Eigenschaften und Verwendungsmöglichkeiten in Form einer Tabelle.


     

    Format A4 (21x30cm)

  • PL-A4 CE-A4

    DIE CHAKREN

    Der Begriff Chakra kommt aus dem Sanskrit. Ein Chakra ist ein Zentrum in Geist und Körper, deren Ausgewogenheit das Ziel der spirituellen Wege ist. Auf dieser Karte werden die Verbindungen der Chakren zu Elementen, Organen und Mantras erläutert.


     

    Format A4 (21x30cm)

  • PL-A4 CE-A4

    DIE EXTRACHAKREN

    In vedischer Überlieferung sind neben den weit bekannten sieben Chakren noch viele andere Energiezentren beschrieben. Davon wird den wichtigsten im Kopfbereich hier Raum geboten. Neben der grafischen Darstellung werden hier auch psycho-physische Charakteristika und kurze Beschreibungen gegeben.


     

    Format A4 (21x30cm)

  • PL-A4 CE-A4

    FARBTHERAPIE

    Farben und Licht beeinflussen unser Wohlbefinden. Auf dieser Karte wird das Prinzip der Farbtherapie auf verständliche Weise kurz erläutert. Die sich auf der Rückseite befindliche Tabelle stellt für 13 Farben den Wirkungszusammenhang bezüglich Drüsen, Organen und Körperteilen, Beschwerden und Krankheiten und dem psychischen Wohlbefinden dar.


     

    Format A4 (21x30cm)

  • PL-A4 CE-A4

    GESICHTSDIAGNOSE

    Vom Zustand der Haut und des darunter liegenden Bindegewebes ausgehend, lassen sich Aussagen machen über die Befindlichkeit einzelner Organe und Körperteile. Die Vorderseite dieser Karte zeigt eine solche, nach östlicher Methode vorgehende, Zuordnung von Gesichtsabschnitten und Organen. Die besondere farbliche Gestaltung bietet sowohl Detailtreue als auch Übersichtlichkeit. Zusätzlich befindet sich auf der Rückseite eine ausführliche Erklärung und Deutung unterschiedlicher Zustände und Merkmale verschiedener Diagnosestellen sowie möglicher Rückschlüsse, die daraus auf den Zustand betroffener Organe gezogen werden können.


     

    Format A4 (21x30cm)

  • PL-A4 CE-A4

    IRISDIAGNOSTIK

    Eine der bekanntesten und populärsten Formen der Naturheilkunde wird hier kurz und bündig erklärt. Anhand von Farbe und Struktur der Iris werden Rückschlüsse auf die Konstitution des Menschen gezogen sowie häufig vorkommende Beschwerden und Krankheiten diagnostiziert. Fünf Iristypen werden gezeigt und erklärt sowie die am häufigsten vorkommenden Zeichen der Iris und die Bedeutung ihrer Farben.


     

    Format A4 (21x30cm)

  • PL-A4 CE-A4

    VITAMINE UND MINERALE

    Wissenswertes rund um die wichtigsten Vitamine und Mineralien. Es wird unter anderem auf Quellen, den täglichen Bedarf, ihre Wirkung und Antivitamine eingegangen.


     

    Format A4 (21x30cm)

  • PL-A4 CE-A4

    DIE ANATOMIE DES FUßES

    Diese Karte enthält ausführliche Erklärungen zur Anatomie des Fußes. Knochen, Sehnen und Muskeln werden in einzelnen Schichten dargestellt und beschrieben.


     

    Format A4 (21x30cm)

  • PL-16*24 CE-16*24

    AURICULO TERAPIA

    Das Ohr ähnelt einem Fötus mit dem Kopf nach unten und tatsächlich befinden sich - wie auf dem Fuß oder der Hand - die Reflexzonen des ganzen Körpers auf dem Ohr. Auf der Vorderseite zeigt diese klare und präzise Karte die Reflexzonen der Knochen und Organe. Auf der Rückseite führen ein erläuternder Text und drei andere kleine Abbildungen in die Methoden der Diagnostik, Drucktechniken und Massage sowie in Beispiele der Behandlung einiger Beschwerden ein.


     

    Format 16x24cm

  • PL-16*24 CE-16*24

    DIE REFLEXZONEN AM FUß

    Die Reflexzonen am Fuß werden hier detailliert wiedergegeben. Zusätzlich sind auf der Rückseite einige Massagetechniken anschaulich erklärt.


     

    Format 16x24cm

  • PL-16*24 CE-16*24

    DIE REFLEXZONEN DER HAND

    Die Reflexzonen der Hand verdienen größere Aufmerksamkeit, da sie jederzeit problemlos bei sich selbst und anderen angewandt werden können. Dazu bietet diese Karte eine Anleitung mit einer genauen Darstellung der Reflexzonen und einer Beschreibung der wichtigsten Massagegriffe.


     

    Format 16x24cm

  • PL-16*24 CE-16*24

    DIE REFLEXZONEN DES GESICHTES

    Während sich die Gesichtsdiagnose heute einigermaßen etabliert hat, ist die Gesichtsreflexologie noch relativ unverbreitet. Hier wird ein Ansatz geboten, um die Reflexzonen des Gesichtes wieder in Erinnerung zu rufen. Diese Karte möchte auch zu weiteren Studien anregen. Eine Anwendung mittels Massage wird auf der Rückseite beschrieben.


     

    Format 16x24cm

  • PL-16*24 CE-16*24

    AKUPRESSUR GEGEN KOPFSCHMERZEN

    Allgemeine Informationen und spezifische Anweisungen zur Behandlung sind hier überschaubar zusammengeführt. Die bei unterschiedlichen Beschwerden zu benützenden Akupressurpunkte sind berücksichtigt.


     

    Format 16x24cm

  • PL-16*24 CE-16*24

    AKUPUNKTUR: ALARM- UND NOTFALLPUNKTE

    Die Alarmpunkte entsprechen nach Traditioneller Chinesischer Medizin den zwölf Meridianen und den ihnen entsprechenden Organen. Ihre Druckempfindlichkeit gibt über den Zustand des jeweiligen Organsystems Auskunft. 25 Notfallpunkte sind auf der anderen Seite der Karte angegeben. Ihre Position und Anwendung sind illustriert und beschrieben.


     

    Format 16x24cm

  • PL-16*24 CE-16*24

    GEGEN SCHLAFLOSIGKEIT / SCHLÄFRIGKEIT

    Gegen Schlaflosigkeit / Schläfrigkeit


     

    Format 16x24cm

  • PL-16*24 CE-16*24

    DIE CHAKREN

    Für das kleine Format bietet diese Karte eine Fülle an Informationen: Auf der Vorderseite sind die Energiezentren des Körpers beschrieben. Auf der Rückseite sind zusätzlich Prinzip, wörtliche Bedeutung, Aromen, Edelsteine, Metalle, alternative Therapie, Musik sowie auch Yogaformen und Berufe für jedes Chakra angeführt.


     

    Format 16x24cm

  • PL-16*24 CE-16*24

    CHIROLOGIE: DAS LESEN DER HANDLINIEN

    In kurzer und verständlicher Weise werden die wichtigsten Linien der Hand besprochen. Dabei wird auf die Bedeutung von Länge, Verlauf und Ausgeprägtheit der einzelnen Linien eingegangen. So entsteht ein überschaubares Gesamtbild, das als Orientierungshilfe gedacht ist.


     

    Format 16x24cm

  • PL-16*24 CE-16*24

    MUDRAS

    Mudras sind Handpositionen, die innere Konzentration und Energie bündeln. Hier sind einige traditionelle und weit verbreitete Mudras im Bereich von Spiritualität und Gesundheit zusammengefasst und beschrieben. Diese Karte dient als Anleitung zum Gebrauch dieser Mudras und eignet sich auch bestens als handliche Erinnerungshilfe.


     

    Format 16x24cm

  • PL-A5 CE-A5

    Reflexzonen der Zunge

    Die verschiedenen Teile der Zunge sind mit verschiedenen Organen und Körperteilen verbunden. Verfärbungen der Zunge geben deshalb Auskunft über Probleme der entsprechenden Organe. Nach dem ayurvedischen Prinzip korrespondiert z.B. die Mittellinie der Zunge mit der Wirbelsäule. Für eine gute Deutung sollte man auch die korrespondierenden Diagnosesysteme, neben Ayurveda auch die traditionelle chinesische Heilkunde, zu Rate ziehen.


     

    Format A5 (14,8x21cm)

  • PL-A5 CE-A5

    DIE REFLEXZONENBEHANDLUNG AN DER NASE

    Die Behandlung der Reflexzone ist besonders wirksam bei Ermüdungserscheinungen und Energiemangel. Sie stimuliert das Immunsystem, reinigt Lymphen und Schleimhäute und wirkt so regulierend auf die entsprechenden Organe. Gut behandeln lassen sich auch Bronchialprobleme wie Asthma, Sinusitis und Bronchitis, Allergien oder Menstruationsbeschwerden. Jedoch auch alle anderen Körperteile können positiv beeinflusst werden. Die anzuwendenden Behandlungstechniken werden im Text erläutert.


     

    Format A5 (14,8x21cm)

  • PL-A5 CE-A5

    DIE ZÄHNE UND DER ORGANISMUS

    Der direkte Zusammenhang zwischen Zahn- und Kieferproblemen und an anderen Stellen des Körpers auftretenden Krankheitssymptomen wurde von dem deutschen Arzt Dr. R. Voll zum ersten Mal ergründet. Scheinbar unheilbare chronische Krankheiten können in direktem Zusammenhang stehen mit gleichzeitig auftretenden Problemen am Kiefer und an den Zähnen. Zahnprobleme wie schiefe Weisheitszähne, Wurzelreste, schlechtes Material von früheren Behandlungen (Amalgam), Brücken, Kronen usw. können genauso Beschwerden in anderen Körperteilen verursachen.


     

    Format A5 (14,8x21cm)

  • PL-A5 CE-A5

    DIE CHAKREN

    Der Begriff Chakra kommt aus dem Sanskrit. Ein Chakra ist ein Zentrum in Geist und Körper, deren Ausgewogenheit das Ziel der spirituellen Wege ist. Auf dieser Karte werden die Verbindungen der Chakren zu Elementen, Organen und Mantras erläutert.


     

    Format A5 (14,8x21cm)

  • PL-A5 CE-A5

    CHAKREN UND SYMBOLE

    Diese Karte enthält eine detaillierte und liebevolle Beschreibung zahlreicher Bestandteile und Symbole der Chakren. Neben der Bedeutung der Tiersymbole werden z.B. die Mantras, die geometrischen Figuren und die phonetische Transkription der Sanskritsilben dargestellt und erklärt. Die Rückseite ziert eine Abbildung der Chakren welche die symbolische Zuordnung zu entsprechenden Körperregionen integriert.


     

    Format A5 (14,8x21cm)

  • PL-A5 CE-A5

    IRISDIAGNOSTIK

    Eine der bekanntesten und populärsten Formen der Naturheilkunde wird hier kurz und bündig erklärt. Anhand von Farbe und Struktur der Iris werden Rückschlüsse auf die Konstitution des Menschen gezogen sowie häufig vorkommende Beschwerden und Krankheiten diagnostiziert. Fünf Iristypen werden gezeigt und erklärt. Dazuwerden die am häufigsten vorkommenden Zeichen der Iris und die Bedeutung ihrer Farben erläutert.


     

    Format A5 (14,8x21cm)

  • PL-DIV

    KALACHAKRA UND VISHVAMATI

    Dieses schöne Thangka (20. Jahrhundert) zeigt den blau-häutigen Kalachakra (Herr vom Rad der Zeit) in yab-yum (Vater-Mutter Vereinigung) mit der gold-häutigen Vishvamati (Mutter aller Wesen). Beide haben viele Armen und mehrere Köpfe, wobei jeder davon mit 3 Augen ausgestattet ist - ein Symbol für die Tatsache, dass sie auf allen Ebenen von Zeit und Raum und auf in allen Dimensionen des Seins wachsam und aktiv sind.


     

    Format 38x52cm

  • PL-DIV

    GRÜNE TARA

    -


     

    Format 44x33cm

  • PL-DIV

    SAHASRABUJA-LOKESHVARA

    Eine Abbildung eines modernen Chakras, welches das Allessehende und Allesbegreifende darstellt.


     

    Format 44x33cm

  • PL-DIV

    SAMADHI THANKA

    Ursprünglich aus Nepal stammend, ist das Samadhi Thanka eine lebendige und inspirierende Abbildung der Chakren. Es kommen darin sowohl Symbole der indischen als auch tibetanischen Kultur vor. Einige sind sehr zugänglich und begreifbar, andere weniger.


     

    Format 44x33cm

  • PL-DIV

    DIE CHAKREN UND DIE ELEMENTE

    Gemälde von Peter Weltevreden. Der Künstler Pieter Weltevreden war langjähriger Schüler und Mitarbeiter von Harish Johari. Durch dessen Inspiration hat er in einem einzigartigen Stil die Chakren und Elemente mit viel Gespür für Tradition in ein Kunstwerk umgesetzt.


     

    Format 54x30cm